NEVEREST Blog Header Diversität in Unternehmen
Verfasst von: Noemi Malinar
Aktualisiert am: 18.07.2023
Verfasst am: 11.05.2023
Lesezeit: 3 Min.

Diversität in Unternehmen – Erfolgreich durch Vielfalt!

Diversität ist heutzutage in aller Munde. Doch was versteht man darunter eigentlich genau und inwiefern hat Diversität in Unternehmen Bedeutung und Einfluss auf das Arbeitsklima? Was können Unternehmen tun, um die Vielfalt am Arbeitsplatz zu fördern und Perspektivenwechsel zu gewähren? Und was springt fürs Unternehmen heraus, eine Vielfalt an Arbeitskräften einzustellen? Wie macht sich das fürs Unternehmen bezahlt, vielseitige Begabungen bei Angestellten zu fördern? All dies erfährst du hier in unserem Blog über Diversität in Unternehmen.

Jetzt erfolgreiche Konfliktbewältigung erlernen

Unser Seminar zum Thema Konfliktmanagement und Umgang mit Mobbing ist für jedes Unternehmen eine Bereicherung, um die Akzeptanz der Mitarbeiter für verschiedene Perspektiven und Meinungen zu erhöhen und ein respektvolles und effektives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Mehr erfahren

Was ist Diversität?

Diversität ist ein Konzept der Soziologie, bei dem es darum geht, Unterschiede von Gruppen oder Individuen ohne Wertung anzuerkennen. Dabei werden Unterschiede als eine Bereicherung für die Gesellschaft angesehen und positiv hervorgehoben. Diversität schätzt die Verschiedenartigkeit der Menschen in Bezug auf Fähigkeiten, Kenntnisse, Geschlecht, Alter, ethnische und soziale Herkunft, Nationalität, Familienstand, Einkommen und andere Hintergründe.

Das Diversitätsrad

Die Persönlichkeit eines Menschen setzt sich aus vielen Facetten zusammen. Was alles dazu beiträgt, das Wesen einer Person zu prägen, ist aus dem sogenannten „Diversitätsrad“ ersichtlich. Die inneren Dimensionen dieses Rades werden als unveränderlich angenommen, während die äußeren wie auch die organisationalen Dimensionen veränderbar sind.

Diversität vs Inklusion 

Diversität bezieht sich auf die Vielfalt der Menschen, ihrer Hintergründe und Identitäten. Inklusion bezieht sich darauf, wie diese Vielfalt in einer Gesellschaft oder Organisation integriert und gefördert wird, um sicherzustellen, dass jeder in vollem Umfang teilnehmen und seinen Beitrag leisten kann, unabhängig von Unterschieden. Inklusion geht darüber hinaus, Menschen in die Gesellschaft einzubeziehen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie gehört werden und dass ihre Beiträge wertgeschätzt werden. Es geht darum, eine Kultur des Zusammenhalts und der Zusammenarbeit zu schaffen, die auf Respekt, Offenheit und Empathie basiert.

Warum ist Diversität in Unternehmen wichtig?

Ein Unternehmen, das auf Diversität und Inklusion setzt, hat die Möglichkeit, erfolgreichere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Denn eine Belegschaft, die sich aus verschiedenen Hintergründen zusammensetzt, bringt unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen mit, welche die Kreativität und Innovationskraft des Unternehmens stärken können.

Diversität in Unternehmen schafft eine positive Arbeitsumgebung, in der Mitarbeiter sich respektiert und wertgeschätzt fühlen. Durch eine diversifizierte Belegschaft werden unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen berücksichtigt, und es werden neue Ideen generiert und innovative Produkte entwickelt. Es ist auch eine Chance, die Mitarbeiterbindung und somit die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen, was die Fluktuation verringert.

Es ist wichtig, dass jedes Unternehmen eine Arbeitsumgebung fördert, in der Vielfalt respektiert wird. Dazu gehört, dass Führungskräfte und Mitarbeiter lernen, Empathie und Verständnis aufzubringen, um jedes Teammitglied wertzuschätzen und zu unterstützen.

So gibt es zum Beispiel eine Vielzahl von Trainingsprogrammen, die den Mitarbeitern helfen, die Bedeutung von Vielfalt und Zusammenhalt besser zu verstehen, beziehungsweise mittels Teambuilding zu stärken. (Erfahre in unserem Blogartikel zu Online Teambuilding, wie dies auch virtuell gut möglich ist) Schulungen zum Thema Gruppendynamik, Kommunikation und Konfliktmanagement sind ebenfalls wichtig, um das Bewusstsein der Mitarbeiter zu erhöhen, dass unterschiedliche Perspektiven und Meinungen akzeptiert werden sollten, um ein respektvolles und effektives Arbeitsumfeld zu schaffen. NEVEREST bietet hier für euer Unternehmen das passende Seminar zum Thema „Konfliktmanagement & Umgang mit Mobbing“ an.

Wie kann man Diversität in Unternehmen fördern?

  1. Arbeitsplatzvielfalt: Stellen Sie sicher, dass Ihre Personalabteilung Personal mit verschiedenen Fähigkeiten und Kenntnissen, von verschiedenen Hintergründen und Gruppen, einstellt und einbezieht.
  2. Kulturelle Sensibilisierung: Schulen Sie Ihre Mitarbeiter darin, wie man mit Kollegen aus verschiedenen Kulturen umgeht. Sensibilisierungsworkshops können dabei helfen, Unverständnis und Vorurteile abzubauen.
  3. Gespräche und Feedback: Bieten Sie regelmäßig Feedback an und führen Sie Diskussionen über diverse Themen. Achten Sie darauf, dass Mitarbeiter aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen ihre Stimme und Meinung äußern können und diese gehört werden.
  4. Inklusives Personalmanagement: Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter die gleichen Chancen haben und eine faire Behandlung erfahren. Es sollten auch Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter aus verschiedenen ethnischen Hintergründen und Altersgruppen zur Verfügung stehen.
  5. Engagement für Vielfalt: Nutzen Sie ihre Position, um positive Veränderungen zu fördern und sich für Diversität in Unternehmen einzusetzen. Organisationen können ihre Mitarbeiter dazu ermutigen, an sozialen Projekten und Initiativen teilzunehmen.
  6. Diversität-Strategien: Erstellen Sie eine Strategie für die Förderung von Diversität in Unternehmen und messen Sie die Ergebnisse. Durch das Festlegen von realistischen und messbaren Zielen kann eine Kultur der Vielfalt geschaffen werden.

Warum Diversität uns alle angeht

Wie bei so vielen Dingen im Leben ist die Vielfalt, die Diversität, das, was das Leben erst ausmacht und schön macht. In Flora, Fauna, Mikro- und Makrokosmos; überall kannst du die geniale, unvorstellbar große Vielfalt entdecken. Keine Schneeflocke ist wie die andere. Jeder Fingerabdruck unterscheidet sich von allen anderen. Ein Mensch ist einzigartig, individuell und somit unersetzbar.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass Unternehmen mit einer diversifizierten Belegschaft eine höhere Innovationskraft und eine positive Arbeitsumgebung schaffen können. Eine nachhaltige Strategie zur Förderung von Vielfalt und Inklusion ist daher der Schlüssel zu einem erfolgreichen und nachhaltigen Unternehmen.

Beitrag teilen

Du willst keinen unserer Blogartikel versäumen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, damit wir dich gleich verständigen können, wenn es etwas Neues gibt.

Bleiben wir in Kontakt