Profiling Ausbildung

Menschen lesen lernen
  • Profiling Ausbildung
  • Flexibler Aufbau
  • Vielseitig einsetzbar
  • Berufsbegleitend
  • Zertifzierte Ausbildungsqualität
NEVEREST Hauptbild 2023 -Profiling Ausbildung 600x600 Frau Beratung Gespräch

Dauer

3 Module | 6 Tage

Umfang

48 UE

Investition

1.900 Euro

Abschluss

Zertifikat: Profiling & Persönlichkeits­analyse

Ort

Krems an der Donau

Nächster Einstieg

08.09.2023
Handlung wird allgemein besser verstanden als Worte. Das Zucken einer Augenbraue, und sei es noch so unscheinbar, kann mehr ausdrücken als hundert Worte.
-- Charlie Chaplin

Berufsbegleitende Profiling Ausbildung

Die Ausbildung für Persönlichkeitsanalyse & Profiling in Niederösterreich:

  • Schaue hinter die Fassade und erkenne Muster im menschlichen Verhalten
  • Entschlüssle den Code der Körpersprache
  • Erweitere dein Wahrnehmungsfeld
  • Entwickle Methoden zum Selbstcoaching
  • Werde Profilerin oder Profiler

Profitiere von zahlreichen praktischen Anwendungsfällen und mache mit uns anhand Fallanalyse den Schritt von der Menschenkenntnis zum Menschenerkenner.

Infomappe herunterladen
Profiling Grundemotionen Frau Mikroexpressionen Gesichtsausdrücke Lesen

Grundlegendes zur Profiling Ausbildung

Jeder Mensch besitzt eine Menschenkenntnis, die je nach Erfahrung mehr oder weniger gut ausgeprägt ist.

Als Profilerin oder Profiler kann man dir nicht mehr so schnell etwas vormachen, denn du schaust hinter die Fassade. Du kannst die Signale der Mimik, Gestik, Stimme und des Spracheinsatzes deuten. Profitiere von Methoden des Persönlichkeitsscannings, lerne von Profilingprofis die Strukturen der Persönlichkeiten deiner Mitmenschen zu erkennen und trainiere werteorientierte und somit effektive Führung.

Hier bist du richtig, wenn du ...
  • dein Gegenüber schnell und effektiv einschätzen müssen

  • das Erkennen von Micro- & Macroexpressions trainieren möchtest

  • Persönlichkeitsstrukturen erkennen und deine Kommunikation wirkungsvoll anpassen willst

  • Körpersprache lesen und verstehen lernen möchtest

  • die Wertewelt deines Gegenübers erkennen & gezielt bespielen lernen möchtest

Unsere Ö-Cert-Zertifizierung: Dein Zugang zu finanziellen Förderungen

Wir sind Ö-Cert zertifiziert. Dadurch kannst du bei zahlreichen Förderstellen um Bildungsförderung ansuchen.
Informiere dich über deine Fördermöglichkeiten.

Deine Vorteile im Überblick

  • Die Profiling Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.
  • Uns ist es wichtig, in überschaubaren Gruppen zu arbeiten, um auf jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin individuell Rücksicht nehmen zu können.
  • Unsere Trainerinnen und Trainer sind qualifizierte Expertinnen und Experten auf ihrem Gebiet.
  • Wir bieten die Möglichkeit einer individuellen Zahlungsvereinbarung.
  • Wir legen einen großen Wert darauf, unsere Ausbildung mit einem hohen Praxisbezug und einer großen Methodenvielfalt anzubieten.
  • Du kannst (dich) in einem sicheren Rahmen ausprobieren und vorige sowie neu erlernte Fähigkeiten kompetent einsetzen.
  • Wir unterstützen dich auch nach der Ausbildung gerne auf deinem Werdegang.
  • Die Ausbildung ermöglicht dir ein Upgrade auf den Lebens- & Sozialberater-Lehrgang.
Profiling Fragebogen ausfüllen Emotionen Lesen Lernen
Profiling Grundemotionen Frau Mikroexpressionen Lesen Erkennen Lernen

Inhalte und Methoden der Profiling Ausbildung

  • Mimikresonanz
  • Verhaltensabsichten erkennen und Verhaltensanalyse
  • Bedürfnis- und Wertekonflikte
  • Deeskalationsmethoden
  • Konfliktmanagement
  • Mediation
  • Gesprächs- & Verhandlungsführung
  • Arbeit mit dem inneren Team
  • Selbsterfahrung in der Anteilsarbeit
  • Illustratoren, Manipulatoren & Embleme erkennen
  • Ganganalyse zur Themenfindung und Strategieableitung

Für wen ist diese Profiling Ausbildung geeignet?

  • Führungskräfte
  • Personalistinnen und Personaler
  • Coaches
  • Trainerinnen und Trainer
  • Pädagoginnen und Pädagogen
  • Speaker
  • Verkäuferinnen und Verkäufer
  • Beraterinnen und Berater
  • leitende Angestellte
  • Polizistinnen und Polizisten
  • Einsatzkräfte
  • Detektivinnen und Detektive
Profiling Grundemotionen Mann Gesichtsausdrücke Glücklich Smiley Lachen
Profiling Grundemotionen Frau Mikroexpressionen Gesichtsausdrücke Jobinterview

In welchen Bereichen sind Profiling Methoden einsetzbar?

In diesen Tätigkeitsfeldern sind Profiling Methoden unter anderem hilfreich:

  • Einzel-, Paar- und Gruppenberatung
  • Gespräche mit Mitarbeitenden
  • Einstellungsgespräche
  • Verkaufsgespräche
  • Psychologie
  • Führungskräftecoaching
  • Kommunikationscoaching
  • Businesscoaching
  • Supervision
Voraus­setzungen
Ausbildungs­umfang
Abschluss­aufgaben
Besonder­heiten
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung
  • Gefestigte Persönlichkeit
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Freude am Lernen
  • 48 UE Präsenztraining
  • 48 UE zusätzlicher Lern- und Arbeitsaufwand
Gesamtumfang des Lehrgangs: 96 UE
  • mündliche, schriftliche und praktische Überprüfung der Lehrinhalte und Kompetenzen
  • Erstellung eines kompletten Persönlichkeitsprofils und Persönlichkeitsanalyse

Nach positiver Absolvierung des Lehrgangs erhältst du das Zertifikat für Profiling & Persönlichkeitsanalyse.

Hast du noch Fragen?
Wir haben Antworten!
Pro Anmeldung pflanzen wir 10 Bäume:

Für jeden Lehrgang, den du bei uns buchst, pflanzen wir 10 Bäume für dich. Dank unserer Umweltpartnerschaft mit Eden Reforestation Projects kannst du dazu beitragen, extreme Armut zu reduzieren und Wälder wieder aufzubauen. Wenn du mehr über das Projekt erfahren möchtest, schau doch einfach hier vorbei: Eden Reforestation Projects

Die Trainerin der Profiling Ausbildung

Komm zum Infoabend und lerne uns persönlich kennen!

Die Wahl des richtigen Ausbildungsinstituts kann sich schon mal schwierig gestalten. Wir verstehen das und laden dich deshalb zu einem persönlichen Kennenlernen im Rahmen eines Online-Infoabends ein.
Zu den Terminen der Infoabende
Die Teilnahme am Infoabend ist selbstversändlich kostenlos und unverbindlich.

Die Module des Lehrgangs im Überblick

Modul
1
Profiling
Von der Menschenkenntnis zum Menschen-Erkennen. Blicke hinter die Fassade und lerne den Code der Körpersprache zu entschlüsseln. Trainiere Microexpressions in den Gesichtern deines Gegenübers zu erkennen. Triff aufgrund des Gangs und der Körpersprache deiner Mitmenschen Entscheidungen, welche Interventionen am wirkungsvollsten sind, um ihnen Sicherheit zu geben und den Veränderungsturbo zu zünden. Entschlüssle den Code der Emotionen, um dein Gegenüber noch besser zu verstehen und in verschiedenen Situationen besser auf ihr Verhalten eingehen zu können.
Modul
2
Wertewelten
Intergenerative Teams sind in vielen Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Jedoch auch die Basis unzähliger Konflikte. Generative Werteunterschiede sind nicht die einzigen Wertewelten in denen wir uns begegnen. Erkenne aufgrund sprachlicher Besonderheiten generative, kulturelle und individuelle Werte. Denn sie sind die Basis unseres Handelns und der Schlüssel zu einem erfolgreichen und harmonischen Miteinander.
Modul
3
Anteilsanalyse
Jeder Mensch ist mit einer Vielzahl an Persönlichkeitsanteilen ausgestattet. Welche Struktur einer Persönlichkeit zu Grunde liegt und wie man auch mit „schwierigen“ Persönlichkeiten umgeht, erfährst du in diesem Modul. Lerne die Strukturen von Persönlichkeit zu erkennen und deine Kommunikation zielgerichtet einzusetzen.

Unsere nächsten Infoabende

13.02.2023 | 19:00
Infoabend@home - Outdoor Schwerpunkt
Jetzt anmelden
22.02.2023 | 19:00
Infoabend@home - Indoor Schwerpunkt
Jetzt anmelden
28.03.2023 | 19:00
Infoabend@home - Outdoor Schwerpunkt
Jetzt anmelden
09.05.2023 | 19:00
Infoabend@home - Indoor Schwerpunkt
Jetzt anmelden

Die nächsten Termine

Datum Modul
08.09. - 09.09.2023 Profiling Mikro- & Makroexpressions, Ganganalyse
20.10. - 21.10.2023 Wertanalyse: Wertewelten
17.11. - 18.11.2023 Anteilsanalyse
Zum Lehrgang anmelden
Infomappe Persönlichkeitsanalyse & Profiling Lehrgang NEVEREST

Infomappe anfordern

Fordere jetzt unentgeltlich und unverbindlich unsere Infomappe an:

Häufig gestellte Fragen

  • Finden eure Ausbildungen online oder in Präsenz statt?

    Der Großteil unserer Module findet in Präsenz statt, bei einigen Seminaren haben wir uns für das Onlinesetting entschieden, wenn dieses für das Modul geeigneter ist. Für genauere Fragen kannst du dich gerne per Mail kontakt@neverest.at oder telefonisch +43 2732 21009 an uns wenden.

    Unser Trainingsteam ist jedenfalls sowohl für Präsenzsettings als auch für den Online-Raum bestens geschult. So ist gewährleistet, dass egal in welchem Format das Training stattfindet, die Wissensvermittlung interaktiv, erfahrungsorientiert und didaktisch spannend aufbereitet ist.

    Was interaktive Online-Trainings betrifft gehören wir sogar zu den Vorreitern im DACH-Raum und gestalten etwa mit unserem Buch „Die 50 besten kooperativen Online-Übungen für lebendige Teamentwicklung“, erschienen im ManagerSeminare Verlag, den Trainingsmarkt aktiv mit.

     

  • Gibt es ein Mindestalter als Voraussetzung für die Lehrgangssteilnahme?

    Bei den Lehrgängen Systemischer Coach und Lebens- und Sozialberater beträgt das Mindestalter 24 Jahre als Voraussetzung, bei allen anderen Lehrgängen beträgt dies 18 Jahre.

     

  • Gibt es generell Abschlussaufgaben für die Lehrgänge bei NEVEREST?

    Bei unseren Lehrgängen gibt es verschiedene Abschlussaufgaben, die für den Erhalt des Diploms bzw. Zertifikats erledigt werden müssen. Diese dienen dazu deine erworbenen Qualifikationen zu bestätigen und variieren je nach Lehrgang. Welche das genau sind erfährst du auf den jeweiligen Lehrgangsseiten.

  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten während der Ausbildung?

    Du findest auf unserer Homepage eine Auflistung von verschiedenen Nächtigungsmöglichkeiten.

  • Müssen vor dem Beginn der Ausbildungen spezielle Materialien oder Ausrüstung besorgt werden?

    Nein, es werden dir während dem Kurs nötige Ausrüstungsgegenstände und Materialien rechtzeitig kommuniziert bzw. zur Verfügung gestellt.

  • Sind Anrechnungen von Vorausbildungen möglich?

    Grundsätzlich ist es möglich, bereits absolvierte Inhalte angerechnet zu bekommen. Für uns kommt es auf deine bisherige Ausbildung und den Umfang der vermittelten Inhalte an. Schicke uns am besten alle wichtigen Infos zu deiner Vorausbildung per Mail (kontakt@neverest.at) und kontaktiere uns gerne im Büro, damit wir die absolvierten Module mit unserer Ausbildung abgleichen können. 

  • Sind die Ausbildungen inklusive Verpflegung?

    Generell ist in unseren Ausbildungen die Verpflegung nicht inkludiert. 

     

  • Was bedeutet Profiling eigentlich?

    Profiling verstehen wir im Sinne von Analysetools, die gezielt angewandt werden, um ein besseres Verständnis der Innenansicht (zb. Werte, Denkmuster, emotionale Haltung) des Gegenübers zu erlangen. Es handelt sich also um die Verhaltensanalyse ausgewählter Personen anhand verschiedener Profiling-Methoden. Das Wort „Profiling“ beinhaltet bereits das deutsche Wort „Profil“. Als Definition von Profiling kann man die ganzheitliche Erstellung eines Persönlichkeitsprofils einer Person sehen.

  • Was erwartet mich in der Profiling Ausbildung?

    Bei der NEVEREST Profiling und Persönlichkeitsanalyse Ausbildung erwarten dich 3 praxisorientierte Seminarmodule. In denen lernst du, als Profiler in verschiedenen Situationen die Körpersprache sowie verhaltensspezifische Merkmale deines Gegenübers zu deuten.

  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

    Unsere Lehrgänge sind Ö-Cert und NÖ CERT zertifiziert und ermöglichen dir somit, dass du von einer großen Bandbreite an Förderprogrammen profitierst. Ob und welche Förderungen du beantragen kannst, hängt ganz stark von deiner individuellen Lebenssituation ab. Gerne beraten wir dich hinsichtlich Fördermöglichkeiten. Kontaktiere uns einfach unter: kontakt@neverest.at

    Einen ersten Überblick über Fördermöglichkeiten findest du hier: Förderungen unserer Lehrgänge

  • Welche Zahlungsbedingungen gibt es für die Ausbildungen?

    Grundsätzlich ist für deine Ausbildung eine Anzahlung notwendig. Die weitere Zahlung erfolgt dann nach der von dir gewählten Zahlungsvereinbarung. Du kannst wählen zwischen Einmalzahlung, monatlicher Ratenzahlung oder halbjährlicher Zahlung.

     

  • Wie erhalte ich Informationen zu kommenden Modulen?

    Du erhältst rechtzeitig vor den Modulen E-Mails, die alle relevanten Informationen für dich enthalten und dich über Kursinhalte, Vorbereitungen, Örtlichkeiten, Nächtigungsmöglichkeiten, Kurszeiten, etc. informieren.

  • Wie gestaltet sich die Abschlussarbeit im Rahmen der Profiling Ausbildung?

    Zum Erhalt des Zertifikats ist die Erstellung eines ganzheitlichen Profilings einer Person vorgesehen. Genauere Instruktionen dazu bekommst du dann im Rahmen des Seminars von unserer Lehrgangsleiterin.

  • Wie kann ich die Inhalte der Profiling Ausbildung im Alltag anwenden?

    Im Alltag verrät oft schon die kleinste Bewegung unterschiedlicher Muskelpartien im Gesicht (Microexpressions) immens viel über die Emotionslagen einer betroffenen Person. Auch die Gangart sowie die Tonlage der Stimme, liefern ausgebildeten Profilern eine Menge an Indizien, um das Gegenüber zu analysieren. Ob beim Bewerbungsgespräch, beim Kennenlernen neuer Personen oder beim Verhandeln: Profiling-Kompetenz kann in den verschiedensten Lebensbereichen von Vorteil sein. Mit welcher Arbeitstechnik du verborgene Emotionen und psychologische Verhaltenseigenschaften deuten kannst, lernst du in unserer Ausbildung.

  • Wie und wann erhalte ich mein Diplom bzw. Zertifikat?

    Nach Absolvierung aller abschlussrelevanten Voraussetzungen stellen wir dir dein Diplom bzw. Zertifikat aus. Bei manchen Lehrgängen werden diese feierlich im Rahmen des Abschlussmoduls überreicht, bei größeren Lehrgängen gibt es eigens organisierte Abschlussfeierlichkeiten und in Ausnahmefällen können wir es dir auch direkt per Post nach Hause schicken.

  • Wo finden die Seminare und Module statt?

    Je nach Gruppengröße und Anforderung an die Module gibt es verschiedene Locations, an denen die Ausbildungen und Ausbildungsmodule stattfinden. Teilweise werden sie erst nach der fixen Teilnehmendenzahl reserviert. Du wirst nach Anmeldung zu einem Lehrgang über diese so schnell wie möglich im Detail informiert. Grobe Angaben zu den Örtlichkeiten findest du immer schon vorab bei den Lehrgangsterminen. Frag auch gerne jederzeit telefonisch bei uns im Büro nach, ob die genauen Locations, für die für dich relevanten Module, schon feststehen.

     

  • Wo wird Profiling eingesetzt?

    Die Einsatzbereiche von Profiling sind sehr vielfältig. Häufig kommt es bei Coachings, Trainings, unternehmensinternen Konfliktsituationen oder speziell im Personal Recruiting (Personalauswahl) in Firmen zum Einsatz. Durch die Analyse der Mikro- und Makroexpressionen (Mimik, Gestik, etc.) der Bewerber, sollen hier die Kandidaten sowie Kandidatinnen ausgewählt werden, die für den Job am geeignetsten sind. Ansonsten werden besonders im Bereich der Kriminalistik oft Profilings erstellt. Verschiedene Profiling-Methoden können aber auch im alltäglichen Privatleben äußerst spannend und nützlich sein, da sich uns dadurch neue Einsichten in das Innenleben unserer Mitmenschen ergeben können.

Bekannt aus ...

Fremdlogo ORFFremdlogo Kronen ZeitungFremdlogo ORF NÖFremdlogo NÖNFremdlogo KurierFremdlogo ServusTV
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner