Die ABC Methode - Mit 26 Buchstaben zur perfekten Idee

Die ABC Methode – Mit 26 Buchstaben zur perfekten Idee

Kategorien: Persönlichkeitsentwicklung & Mentales
Lesezeit: 6 Minuten

Bei dem Begriff „ABC Methode“ denken viele wahrscheinlich direkt an ein Volkschulklassenzimmer voller Schülerinnen und Schüler, denen mithilfe einer speziellen Methode das ABC beigebracht werden soll. Wenige wissen, dass es sich dabei tatsächlich um eine Kreativitätstechnik handelt. Wie diese funktioniert, erfährst du in diesem Blogartikel.

Was ist die ABC Methode

Bei der ABC Methode handelt es sich um eine Kreativitätstechnik die dem Brainwriting zugeordnet ist. Also ähnlich wie das Brainstorming, nur werden die Ideen in Form des ABCs mitgeschrieben. Auch Vera F. Birkenbihl hat diese Methode verwendet. Mehr zu ihr erfährst du in unserem Blogartikel „Vera F. Birkenbihl – Leben und Lehre einer Legende„.

die_abc_methode_kreativitätstechnik_26_buchstaben_26_ideen

Wie die Methode schon sagt, werden die Buchstaben des ABCs verwendet, um zu einer Frage- oder Problemstellung passende Ideen zu sammeln. Diese sollen den Buchstaben des ABCs zugeordnet werden. Die Methode hilft dabei, Assoziationen und Ideen aus dem Unterbewusstsein fassbar zu machen.

Anwendungsgebiete für die ABC Methode

Die Anwendungsmöglichkeiten für die ABC Methode sind sehr vielfältig. Egal ob als Einzelperson, in Gruppen oder sogar in Großgruppen – die Technik kann überall angewendet werden. Besonders in der Anfangsphase des Ideenfindungsprozesses kann sie gut eingesetzt werden. Für die Ideenbewertung und Auswahl sind oft andere Kreativitätstechniken passender. Mehr zu diversen Techniken findest du in unserem Blogartikel „Kreativitätstechniken – Bring Farbe in deinen Alltag

Voraussetzungen und Regeln

Um ein möglichst effizientes Ergebnis zu erhalten, bedarf es gewisser Voraussetzungen und Regeln.

Das benötigst du:

  • einen ruhigen Platz, an dem du dich konzentrieren kannst und wo du ungestört schreiben kannst.
  • Stift und Papier
  • eventuell eine vorgefertigte Vorlage für die ABC Methode (weiter unten haben wir für dich eine Vorlage vorbereitet)
  • Stoppuhr
  • eventuell ein Whiteboard für die spätere Auswertung der Ideen.

Das sind die Regeln:

  • Setze dir oder der Gruppe ein Zeitlimit! 10 Minuten in denen du das Papier mit deinen Ideen füllen musst sind hier ein guter Richtwert.
  • Vermeidet in Gruppen während dem Prozess Gespräche. Jeder soll sich auf die eigene Arbeit fokussieren. Ablenkung stört hier die Kreativität.
  • Lasse Buchstaben aus, zu denen dir nichts einfällt! Nicht jeder Buchstabe muss mit einem Wort befüllt werden.

Ablauf

Um innovative Ideen zu generieren, haben wir hier den genauen Ablauf für die ABC Methode für dich zusammengefasst. Keine Sorge, es wird nicht allzu kompliziert!

abc_liste_ideenliste_vorlage

Wenn du die ABC Methode alleine anwenden möchtest, schnappst du dir ein Blatt und schreibst alle 26 Buchstaben des Alphabets auf (oder du lädst dir unsere Vorlage dafür herunter). Dann stellst du dir einen Timer für etwa 10 Minuten und startest los. Wenn der Timer läutet hörst du mit dem Schreiben auf und liest dir deine Ideen in Ruhe durch. Nun kannst du die besten und kreativsten Lösungen heraussuchen und an diesen weiter arbeiten.

Im Team bzw. in der Gruppe sollten vor Beginn noch einmal die Regeln und die Problem- bzw. Fragestellung durchbesprochen werden. Dafür eignet sich auch ein Moderator, der dafür sorgt, dass Ruhe herrscht und die Zeit im Blick behält.

Für mehr Infos zu verschiedenen Kreativitätstechniken, schau doch auch bei unserer Trainerausbildung vorbei! Hier verraten wir dir Insider Tipps, damit du als Dipl. Trainer*in in der Erwachsenenbildung perfekt durchstarten kannst!Mehr Infos

Danach erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Arbeitsblatt auf dem entweder schon alle 26 Buchstaben des Alphabets aufgeschrieben wurden (mittels Vorlage) oder jeder schreibt nun alle Buchstaben auf das Blatt. Man sollte hier allerdings bedenken, dass die kleine Aufgabe 26 Buchstaben auf ein Blatt zu schreiben schon für ganz schön Trubel sorgen kann. Mindestens ein Mal muss man auf ein „Ich habe zu groß geschrieben, jetzt geht es sich nicht mehr aus.. Kann ich noch ein Blatt haben?“ gefasst machen. Wenn man flott vorangehen möchte, kostet das also einiges an Zeit.

Wenn jeder sein Arbeitsblatt erhalten hat, kann der eigentliche Kreativitätsprozess gleichzeitig mit dem Timer starten. Jetzt schreibt jeder drauf los. Zu den Buchstaben sollen nun Wörter und Begriffe bzw. Ideen gesucht werden, die zur Fragestellung passen und mit dem dementsprechenden Buchstaben beginnen. Wäre das Thema zum Beispiel „Was essen wir heute zum Frühstück“ könnte beim Buchstaben S „Spiegelei“ und beim Buchstaben M „Marmeladenbrot“ stehen. Natürlich sind die zu bearbeitenden Frage- und Problemstellungen meist etwas komplizierter. 😉

Wichtig ist zu beachten, dass man nicht der Reihe nach von A nach Z füllen muss. Man kann kreuz und quer Ideen aufschreiben. Wenn bei manchen Buchstaben fünf Ideen und bei einem keine einzige steht ist auch das kein Problem!

abc_methode_stoppuhr_10_minuten_zeit_für_ideenfindung

Wenn der Timer abläuft legen alle ihre Stifte weg. Nun können die Ideen entweder gemeinsam durchbesprochen oder auch im Raum aufgehängt werden. Nun kann für die besten und innovativsten Ideen abgestimmt werden. Dies kann mit Hilfe von Punktabfragen, Strichlisten oder Handzeichen passieren. Die „Sieger“ können dann gemeinsam weiter bearbeitet werden.

Vor- und Nachteile

Natürlich birgt auch die ABC Methode Vor- und Nachteile, die beachtet werden sollten. Wir haben sie hier für dich aufgelistet.

Vorteile

  • Die Kreativitätstechnik ist sehr einfach und schnell anwendbar.
  • Egal ob Großgruppe oder alleine – die ABC Methode kann überall verwendet werden.
  • Alle Ideen werden aufgeschrieben. So können sie nicht verloren gehen und eventuell auch für später aufgehoben werden.
  • Auch Introvertierte und Schüchterne können ihre Ideen beitragen, ohne sich dafür überwinden zu müssen.
  • Die Chance, dass die Ideenfindung von einer oder einem Redelsführerin oder Redelsführer beherrscht wird ist sehr gering, da jeder für sich seine oder ihre Ideen niederschreibt. Erst bei der Auswertung kann es zu Diskussionen kommen.

Nachteile

  • Durch langes Herumprobieren, welches Wort denn mit einem bestimmten Buchstaben beginnt und zum Thema passt vergeht oft viel Zeit und mit der Zeit verfliegt auch die Kreativität. Darum sollte auch vor dem Start betont werden, dass alle Buchstaben in beliebiger Reihenfolge befüllt werden können und auch Buchstaben ausgelassen werden können.
  • Oft regt eine Diskussion die eigenen Ideen an. Da man bei der ABC Methode allerdings auf sich alleine gestellt arbeitet, fällt dies weg. Dies kann allerdings auch, wie bereits erwähnt, ein Vorteil sein, da man unbeeinflusst handelt.

Vorlage

Damit du ein wenig Zeit sparst, haben wir für dich eine Vorlage, die du dir ganz einfach herunterladen und für die ABC Methode verwenden kannst.


Die ABC Methode Vorlage

Wenn du mehr zum Thema Kreativitätstechniken lernen möchtest, schau doch bei folgenden Blogartikeln von uns vorbei: „Die 6-3-5 Methode – So kommst du in nur 30 Minuten zu 108 Ideen„, „Die Walt Disney Methode – Innovative Ideenfindung fast wie im Märchen„, „Brainstorming – So wendest du die Technik richtig an!“ und „Kreativitätstechniken – Bring Farbe in deinen Alltag!“ Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren der verschiedenen Techniken! 😊

Scroll to Top