Die besten Manager Zitate für ein erfolgreiches Management

Manager Zitate für ein erfolgreiches Management

Kategorien: Business
Lesezeit: 7 Minuten

„Management is efficiency in climbing the ladder of success; leadership determines whether the ladder is leaning against the right wall.“

Stephen Covey

Der US-amerikanische Bestseller-Autor Stephen Covey schrieb mit seinem „Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg“, eines der einflussreichsten Bücher über erfolgreiches Management. Seiner Ansicht nach kann man die Erfolgsleiter mit Management effizient hochklettern. Eine gute Führung entscheidet dabei, ob diese Leiter auch an der richtigen Wand lehnt. Er zeichnet mit dieser Aussage eine schöne Metapher, die die Signifikanz von erfolgreichem Management und guter Führung verdeutlicht. Managerinnen und Manager haben eine mächtige aber auch verantwortungsvolle Position inne.

Manager_Zitate_Tipps_Leiter_Erfolgsleiter

Auch wenn manchmal von „geborenen Führern/Managern“ gesprochen wird, so gibt es Personen wie beispielsweise den ehemaligen US-American-Football-Trainer Vince Lombardi, welche da anderer Meinung sind.

„Leaders are made, they are not born. They are made by hard effort.“

Vince Lombardi

Lombardi war der Meinung, dass Führer bzw. Manager nicht als solche auf die Welt kommen. Stattdessen werden sie erst durch harte Anstrengung und Mühe zu solchen gemacht. Was aber macht Manager bzw. Managerinnen zu guten und erfolgreichen Führerinnen und Führern? In diesem Artikel beantworten wir dir diese Frage anhand von zahlreichen Zitaten bekannter und erfolgreicher Managerinnen und Manager.

Was muss ich als Manager können?

„A manager is not a person who can do the work better than his men; he is a person who can get his men to do the work better than he can.“

Frederick W. Smith

Der Gründer, Präsident und CEO von FedEx, Frederick W. Smith bringt mit dieser Aussage die Grundsatz-Qualitäten von erfolgreichen Mangerinnen und Managern auf den Punkt. Zu Deutsch übersetzt liest sich das Zitat so: „Manager können die notwendige Arbeit nicht unbedingt besser verrichten als die Personen unter ihnen; ihre Fähigkeiten liegen allerdings darin, die Angestellten erst soweit zu bringen, dass diese die Arbeit besser verrichten, als die Manager selbst es könnten.“

Während Manager und Managerinnen nämlich natürlich ein gewisses Verständnis von der Arbeit, welche sie delegieren, haben müssen, ist es im Großen und Ganzen dennoch besser, wenn sie die eigene kostbare Zeit nicht dafür nutzen, sämtliche Arbeiten selbst zu verrichten. Stattdessen ist es im Ermessen des jeweiligen Unternehmens und aller Angestellten, wenn die Manager deren Zeit und Energie dafür aufwenden, die Tätigkeiten bestmöglich zu delegieren und die Angestellten mit bestem Wissen und Gewissen zu coachen und zu unterstützen.

Delegieren

„The first rule of management is delegation. Don’t try and do everything yourself because you can’t.“

Anthea Turner
Manager_Delegation_Delegieren

Wie die englische Fernsehmoderatorin Anthea Turner richtig feststellt, ist die erste Management-Regel: Delegation. Als Manager bzw. Managerin ist es nicht dein Job, alles selbst zu machen. Warum? Ganz einfach; weil es nun einmal gar nicht möglich ist. Gerade dann, wenn die Manager-Rolle noch neu ist und man es bis dato gewohnt war, Aufgaben von Anfang bis Ende selbst (gut und gerne) auszuführen, ist das Delegieren dieser Tätigkeiten an andere (vielleicht noch unerfahrenere) Kolleginnen und Kollegen für viele frischgebackene Managerinnen und Manager oft eine der größten Herausforderungen.

Perfektionistisch veranlagte Menschen haben es hier oft besonders schwer. Denn wie auch schon der deutsche Philologe und Philosoph Friedrich Nietzsche zu sagen pflegte: Große Taten zu vollbringen ist schwer; aber das Erbringen großer Taten zu fordern ist noch schwerer.

„To do great things is difficult; but to command great things is more difficult.“

Friedrich Nietzsche

Verantwortung übernehmen

„Leadership is about taking responsibility, not making excuses.“

Mitt Romney

Wie bereits festgestellt, befinden sich Managerinnen und Manager oft in mächtigen Positionen. Aber mit großer Macht kommt automatisch auch immer große Verantwortung. Der US-amerikanische Geschäftsmann und Politiker Mitt Romney stellt richtig fest: Bei Führung geht es darum, Verantwortung zu übernehmen und nicht darum, Ausreden zu finden.

Manager_Zitate_Tipps_Management_Verantwortung_übernehmen

Denn schließlich sind Manager in Führungspositionen diejenigen, die entscheiden. Das ist deren Job. Die Qualität liegt in der Verantwortung von Führungskräften.

„What should be the aim of management? What is their job? Quality is the responsibility of the top people. Its origin is in the boardroom. They are the ones who decide.“

W. Edwards Deming

Das eigene „Warum“ kennen und kommunizieren

Simon Sinek ist Autor für The New York Times und The Washington Post. Er hält regelmäßig Vorträge und hat bereits einige Bestseller wie „Leaders Eat Last. Why Some Teams Pull Together and Others Don’t.„, „Frag immer erst: warum. Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren“ und „Find Your Why: A Practical Guide for Discovering Purpose for You and Your Team.“ veröffentlicht.

Wie diese Titel bereits vermuten lassen, beschäftigte sich Sinek intensiv mit der Frage, was gute Leader von weniger erfolgreichen unterscheidet. Und eine wesentliche Erkenntnis spiegelt sich in folgendem Zitat wider: Großartige Leader sprechen laut aus, was sie vorhaben zu tun und gerade weil sie das tun, schaffen sie es auch, diese Dinge fertigzustellen

„Great leaders state out loud what they intend to do and in doing so, they get things done.“

Simon Sinek

Das eigene Warum zu finden, zu kennen und zu kommunizieren, ist laut Sinek der springende Punkt. Denn nur wer sein Warum kennt, findet Personen, die diese Vision teilen und gewillt sind, Schweiß und Blut zu investieren, um diese Vision zu verwirklichen. Mehr zu Simon Sinek und wie auch du dein WARUM findest, kannst du in unserem Blogartikel Simon Sinek – The Golden Circle: Warum du immer mit „Warum“ beginnen sollst, nachlesen.

Manager_Simon_Sinek_The_golden_Circle_Start_with_why_warum

Mit gutem Beispiel Vorausgehen

„Not the cry, but the flight of a wild duck leads the flock to fly and follow.“

Chinesisches Sprichwort

Ja, delegieren ist wichtig. Dennoch ist Delegation allein noch nicht alles. Hin und wieder ist es notwendig, dass Managerinnen und Manager mit einem guten Beispiel vorausgehen. Denn schenken wir einem chinesischem Sprichwort Glauben, so ist es nicht der Schrei einer wilden Ente, der den Schwarm dazu bringt, zu fliegen und zu folgen; es ist der eigene Flug voraus.

Manager_Leader_Duck_Flock_Ente

Manchmal ist das eigene Handeln und die eigene Entscheidungsfähigkeit von guten Führerinnen und Führern das Um und Auf. Wie der US-amerikanische Manager Lee Iacocca es schön zusammenfasst: In einem Wort macht einen guten Manager vor allem Entschlossenheit aus. Denn selbst wenn du die teuersten und ausgefallensten Computer der Welt verwenden kannst, um Zahlen zu erfassen; am Ende kommst du nicht daran herum, einen Zeitplan zu erstellen und zu handeln.

„If I had to sum up in a word what makes a good manager, I’d say decisiveness. You can use the fanciest computers to gather the numbers, but in the end you have to set a timetable and act.“

Lee Iacocca

Weitere Manager Zitate

„And I’d say one of the great lessons I’ve learned over the past couple of decades, from a management perspective, is that really when you come down to it, it really is all about people and all about leadership.“

Steve Case

„Effective management always means asking the right question.“

Robbert Heller

„Leadership is all about emotional intelligence. Management is taught, while leadership is experienced.“

Rajeev Suri

„Fit no stereotypes. Don’t chase the latest management fads. The situation dictates which approach best accomplishes the team’s mission.“

Collin Powell

„Management is the opportunity to help people become better people. Practiced that way, it’s a magnificent profession.“

Clayton M. Christensen

„Leadership is inspiring people. Management is keeping the trains running on time.“

Andy Dunn

„One cannot measure a manager’s knowledge and performance in a vacuum. It involves their participation in business activities while bringing all of themselves to the process of development, including their spiritual, personal, and skill & ability development.“

Raymond Wheeler

„In most cases being a good boss means hiring talented people and then getting out of their way.“

Tina Fey

„Whether you think you can or you think you can’t—you’re right.“

Henry Ford
Scroll to Top