Topfenweckerl Rezept - Mit nur 4 Zutaten zu leckeren Brötchen

Topfenweckerl Rezept – Mit nur 4 Zutaten zu leckeren Brötchen

Kategorien: Rezepte & Anleitungen
Lesezeit: 2 Minuten

Langsam beginnt nun auch die Sonne sich vor die Wolken zu wagen und versorgt uns mit (hoffentlich) sommerlichen Temperaturen. Neben Sonnenbrille und Sonnencreme wird nun endlich auch die Griller wieder aus dem Winterschlaf hervor geholt und kräftig angefeuert. Natürlich darf neben Fleisch, Gemüse und Co auch das passende Brot nicht fehlen. Aus diesem Grund haben wir für euch ein super leckeres und trotzdem einfaches Topfenweckerl Rezept!

Egal ob zum Frühstück, für den nächsten Grillabend oder als Vorspeise – diese Topfenbrötchen können sehr vielfältig sein und schmecken einfach jedem! Außerdem ist dieses Topfenweckerl Rezept im Handumdrehen erledigt und die Zutaten hat man meist auch zu Hause. So können sogar Überraschungsgäste mit frischem Gebäck überrascht werden. 😉

Zutaten für das Topfenweckerl Rezept:

Für das Grundrezept braucht man lediglich 4 Zutaten, die man meist daheim hat.

  • 250g Topfen
  • 280g Dinkelmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Ei

Und so werden die Topfenbrötchen gemacht:

  1. In einer Schüssel werden alle Zutaten vermischt, sodass ein fester, glatter Teig entsteht. Dieser sollte sich gut von der Schüssel lösen und nicht zu klebrig sein.
  2. Mit der Hand kleine oder max. handgroße Brötchen formen (z.B. Kugeln oder Stangen) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Da die Topfenweckerl etwas aufgehen, sollte man Platz lassen.
  3. Und nun werden sie auch schon goldbraun gebacken!
    Für 15 – 20 Minuten auf mittlerer Schiene bei 175 °C backen. Die Zeit variiert je nach Größe der Brötchen.

Das Grundrezept kann auch vielfältig verändert werden. So können die Brötchen vor dem Backen noch mit Kernen oder Nüssen verziert werden, oder man fügt Küchen- oder Wildkräuter dem Teig hinzu. Für mediterrane Gerichte können noch Schafskäse, getrocknete Tomaten und Oliven hinzugegeben werden. Mit Olivenöl und Knoblauch bestrichen, passt es perfekt zum nächsten Grillfest.

topfenweckerl_rezept_perfekt_fürs_grillen_schnell_und_einfach

Mehr Ideen für schnelle und leckere Selbstversorger Rezepte findest du in unserem Lehrgang zur/zum Dipl. Selbstversorgerpädagogin / Selbstversorgerin und in der Selbstversorger Ausbildung. Wenn du dich für Rezepte mit Wildkräutern interessierst, findest du dazu mehr in unserer Ausbildung zur/zum Dipl. Wildkräutertrainer*in.

Wir hoffen du hast viel Spaß beim Ausprobieren dieses Topfenweckerl Rezepts und wünschen dir einen guten Apettit! 😊

Scroll to Top