Katharina Holovlasky, BEd MA | NEVEREST Lifelong Learning

Katharina Holovlasky, BEd MA

NEVEREST Team Kathi Holovlasky

Katharina Holovlasky, BEd MA

Beschreibung

Die Leidenschaft für Lebensmittel und deren Verarbeitung versucht Kathi in ihrer täglichen Arbeit als Lehrerin mit ihren Schülern zu teilen. Dabei stehen für sie Saisonalität, Regionalität und biologischer Anbau der Lebensmittel im Vordergrund. Selbst stehen ihr nur ihre Wohnung und 5 Fensterkisterl für den Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern zur Verfügung. Als Dipl. Selbstversorgerin weiß sie diese aber sinnvoll zu nützen. „Learning by doing“ und „Damn the rules, call it an experiment“ sind ihre Leitsätze, nach denen sie ihre Trainings ausrichtet. Den nötigen Ausgleich zur täglichen Arbeit mit Menschen findet Kathi in der Küche beim Ausprobieren  und in der Natur. Besonders die Ruhe und Einsamkeit die in den skandinavischen Ländern zu finden sind, haben sie in ihren Bann gezogen.

Eckdaten

  • Mitarbeiterin bei Natur macht Sinn (seit 2019)
  • Lehrerin im Fachpraktischen Bereich an einer BMHS in Wien (2009 – laufend)
  • Mitarbeit Albertina Wien auf geringfügiger Basis (Ticketing bzw. Personalabteilung/Buchhaltung – 2004-2009 mit Unterbrechungen)
  • Sommersaison in Benalup/Casas Viejas – Andalusien (2008)
  • Wintersaison in Saalbach-Hinterglemm (2006/7)
  • Wintersaison in Davos/Schweiz (2005/6)

Hintergrund

  • Bachelor of Education in Ernährungspädagogik (PH Wien)
  • Master of Arts in Provokationspädagogik (Donau Universität Krems)
  • Selbstversorgerpädagogin
  • Erlebnispädagogin
  • Outdoor Trainerin
  • Outdoor Guide
  • Jugendleiterin der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs
  • Vegan und Vegetarische Köchin an Schulen (Hochschullehrgang)
  • Hygienemanagerin
  • Konditorin auf dem 2ten Bildungsweg (Wifi Graz)
  • Barkeeperin an Schulen
  • Begleitski, -snowboard- und –langlauflehrerin an Schulen

 

Scroll to Top