e-Learning: Innovative Seminare mit digitalen Tools

e-Learning in der Erwachsenenbildung

Dauer

3 Tage

Umfang

24

Ort(e)

Wien

Investition

540 Euro

Nächster Termin

14.08. - 16.08.

e-Learning & eEducation

Die Digitalisierung macht auch vor der Erwachsenenbildung nicht halt und Begriffen wie e-Learning und eEducation kommt immer mehr Relevanz zu. Seien Sie gerüstet und ergänzen Sie Ihre klassische Train the Trainer Kompetenz um digitale Seminarmethoden zur bestmöglichen Vermittlung Ihrer Lerninhalte. Gemeinsam beschäftigen wir uns unter anderem mit Themen wie eLearning, Blended Learning, Social Media Learning und Distance Learning. Und nach diesen 3 Tagen werden auch Sie innovative Web 2.0 Werkzeuge und soziale Medien effektiv in Ihre Seminare, Workshops, Schulungen, Kurse oder sonstige Aus- und Weiterbildungen einbauen können und Teilnehmer/innen begeistern.

Inhalte

  • Arbeitsphasen beim e-Learning
  • Digitale Tools für den Einsatz in der Aus- und Weiterbildung
  • Hintergründe zum Thema eLearning und Tools
  • Medienpädagogik und Didaktik – wann, wo und wie setz ich Tools zielführend ein
  • Didaktisches Design für eEducation und e-Learning
  • Medientechnologische Grundlagen
  • Begriffserklärungen: e-Learning, Blended Learning, Distance Learning, MOOC, Webinar, LMS, SCROM,…
  • eLearning-Systeme und Technologien, Lernplattform + HowTo: eLearning-Inhalte erstellen
  • Quellen für Inhalte, Videos, Bilder, etc. – Hinweis auf Lizenzen
  • technische Voraussetzungen – was brauch ich wirklich? – wie geht es günstig?
  • Technisches Equipment + Apps (gratis – günstig – high end)
  • Technische Hilfsmittel im Seminar (z.B. Transfervideos, etc.)
  • Viele praktische Übungen

Nutzen

  • Sie gewinnen praktische digitale Fähigkeiten in der Entwicklung didaktischer Aus- und Weiterbildungsszenarien.
  • Sie erhalten ein klares Verständnis, wie sie digitale Tools in Ihren Aus- und Weiterbildungskonzepte einsetzen und damit e-Learning ermöglichen können.

Zielgruppen

  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Trainerausbildung
  • Trainerinnen und Trainer im wirtschaftlichen und non-profit Bereich
  • Referentinnen und Referenten
  • Weiterbildungsbeauftragte in Unternehmen
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Ausbilderinnen und Ausbilder (z.B. Berufsschule)
  • Berufspädagoginnen und Berufspädagogen

Ziele des Seminars

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage nützliche Werkzeuge für unterschiedliche Lehr-/Lernszenarien zu benennen, zu beschreiben und kritisch zu reflektieren. Sie können e-Learning privat, sowie am beruflichen Arbeitsplatz nutzen und didaktisch sinnvoll einzusetzen.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Erwachsenenbildung allgemein
  • Innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Im Unterricht & der Lehre

Teilnahmevoraussetzungen

  • Technisches Grundverständnis
  • Interesse für e-Learning & eEducation
NEVEREST Team: Philipp Schreiber

Trainer*in:

Philipp Schreiber

Kundenmeinungen

Erfahrungen & Bewertungen zu NEVEREST Lifelong Learning GmbH

Folge uns auf Facebook

Seite teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Abonniere unseren Newsletter

Scroll to Top