Medieninformation: NEVEREST mit Europäischem Trainingspreis ausgezeichnet

Kremser Aus- und Weiterbildungsinstitut NEVEREST mit Europäischem Trainingspreis ausgezeichnet

Berufsverband für Training, Beratung und Coaching verleiht NEVEREST eine „Eule“ für außergewöhnliche Ausbildungs-, Weiterbildungs- bzw. Qualifizierungsmaßnahmen in der Kategorie „Classic Training“

Krems an der Donau, am 31. Mai 2022 – Dem niederösterreichischen Bildungsinstitut NEVEREST mit Sitz in Krems an der Donau wurde vergangene Woche in Berlin vom angesehenen Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.) in der Kategorie „Classic Training“ eine der heiß begehrten Auszeichnungen verliehen.

Eule in Bronze für Konzept zur Fusionsbegleitung und Teamentwicklung

Der Award, symbolisch eine Eule, vom ältesten Berufsverband dieses Bereiches im deutschen Sprachraum, gilt als eine der renommiertesten Prämierungen für herausragende Leistungen am Trainingsmarkt. Das etwa 60köpfige NEVEREST-Team rund um die Firmengründer Jennifer und Markus Frank-Schagerl belegte mit dem eingereichten Projekt, eine Fusionsbegleitung und Teamentwicklungsmaßnahme für ein großes heimisches Unternehmen aus dem Lebensmitteleinzelhandel, den ausgezeichneten dritten Rang. Mit der agilen Trainingskonzeption von NEVEREST konnte die Fusion von Billa und Merkur mit Teamtrainings begleitet werden. Ziel war es motivierte Einheiten mit echtem „Wir-Gefühl“ zu schaffen, die stark im Zusammenhalt sind und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens sichern.

Das NEVEREST-Dienstleistungsangebot umfasst die drei Kerngeschäftsbereiche „Bildungspartner für Unternehmen“, „offene Lehrgänge“ sowie die „Outdoorakademie“. Die Jury bewertete im Rahmen des Awards das eingereichte NEVEREST-Projekt aus dem Schwerpunkt „Bildungspartner für Unternehmen“ und einen 15minütigen “Pitch” sämtlicher Finalist*innen in Berlin.

Über das ausgezeichnete Konzept

Die NEVEREST Lifelong Learning GmbH begleitete die Fusion von Billa und Merkur mit Teamtrainings. Der umfassende Changeprozess im Rahmen der Pandemie sorgte dabei für zusätzliche Herausforderungen. Die NEVEREST-Vision war es, begleitende Teamentwicklungsimpulse für mehr Stabilität aller Beteiligten zu sorgen. Darüber hinaus konnte NEVEREST mit dem Projekt unterstreichen, dass trotz aller Rahmenbedingungen, Zielvorgaben und Inhalte der Teamtrainings, der Mensch im Vordergrund steht. Für NEVEREST war und ist stets klar: Erst durch die persönliche Entwicklung und Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen kann ein Betrieb zu einem erfolgreichen werden. Das agile Konzept umfasste einen klaren roten Faden und bot die Möglichkeit, Trainings aller Teamgrößen von sechs bis 130 Personen erfolgreich abwickeln zu können. Zusätzlich war es individuell auf das jeweilige Team anpassbar, funktionierte für alle Abteilungen und hielt den wechselnden Covid-Bestimmungen stand. Gerade der Lebensmitteleinzelhandel war in der Pandemie besonders gefordert, ein wesentliches Ziel war es, jegliche Clusterbildungen zu vermeiden. Zahlreiche positive Rückmeldungen aus sämtlichen Unternehmensbereichen sowie die nachhaltigen Erfolge machen NEVEREST sehr stolz. Diese Erfahrungen galt es, mit der Trainingscommunity zu teilen.

Mag. Jennifer Frank-Schagerl, Gründerin und Gesellschafterin von NEVEREST: „Es ist ein unglaubliches und geniales Gefühl, in Berlin dabei sein zu dürfen und einen Award zu holen. Oder wie es mein Trainingskollege Sascha Soulek auf den Punkt gebracht hat: ‘Es ist wie eine Europameisterschaft im Fußball, in dieser Liga mitspielen zu dürfen, ist das Größte!’. An dieser Stelle herzlichen Dank an das gesamte NEVEREST-Team für die perfekte Umsetzung des eingereichten Projektes. Und besonders auch an Sascha Soulek für den gemeinsamen Pitch hier beim Award. Unkompliziert, am Punkt und voller Begeisterung, das ist für mich NEVEREST, so macht Training einfach unfassbar viel Freude!“

Mag. (FH) Markus Frank-Schagerl, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von NEVEREST ergänzt: „Es ist wirklich unglaublich und ich bin unfassbar froh, Teil eines derartigen Spitzenteams zu sein. Herzlichen Dank auch an BDVT e.V. für die spannenden und inspirierenden Tage in Berlin, die großartigen Begegnungen und den verbindenden Spirit. An dieser Stelle auch noch einmal herzliche Gratulation an sämtliche PreisträgerInnen. Die Eule ist für uns ein großer Meilenstein auf einer sehr intensiven Reise. In den vergangenen Jahren haben wir NEVEREST mit rund 60 verschiedenen Ausbildner*innen und Fokus auf besondere Serviceleistungen und hohe Kursqualität als eines der führenden Ausbildungsinstitute und Partner für renommierte Unternehmen in Österreich etablieren können. Dies auch vom BDVT hier nun bestätigt zu bekommen, ist noch einmal ein enormer Schub für uns alle. “

 Über den Award

Mit dem Europäischen Trainings-Preis zeichnet der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.) jedes Jahr außergewöhnliche Ausbildungs-, Weiterbildungs- oder Qualifizierungsmaßnahmen in Form von Seminaren, Workshops oder Trainings aus. 1992 als „Internationaler Deutscher Trainigspreis“ konzipiert, wurde er 2015 zum „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching” und 2019 zum „Europäischen Trainingspreis“ umbenannt. Die Auszeichnung ist einer der renommiertesten Awards für herausragende Leistungen im Trainingsmarkt und reizt alljährlich Einzelkämpfer*innen und Trainerpools, sich mit ihren Konzepten der hochkarätigen Jury zu stellen.

Pressefotos

NEVEREST Presseartikel - Europäischer Trainingspreis Urkunde Eule Jennifer und Max Frank-Schagerl

Pressefoto: Die prämierte NEVEREST-Delegation in Berlin: Markus Frank-Schagerl, Jennifer Frank-Schagerl, Sascha Soulek und Sabrina Meidl (vlnr.)

Bei Foto-Verwendung bitte © NEVEREST Lifelong Learning GmbH anführen.

Über NEVEREST

Die NEVEREST Lifelong Learning GmbH ist ein 2014 gegründetes, führendes niederösterreichisches Aus- und Weiterbildungsinstitut mit Standorten in Krems an der Donau (Unternehmenssitz) und Wien. Das Unternehmen ist mit rund 50 Trainer*innen aus verschiedensten Sparten auf drei Kerngeschäftsbereiche spezialisiert:

NEVEREST ist „Rundum Bildungspartner“ für Unternehmen und unterstützt Betriebe bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter*innen, Lehrlinge und Führungskräfte durch gezielte Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen mit hoher Handlungs- und Erlebnisorientierung in Präsenz und online.

Privatpersonen werden offene Lehrgänge zu vielfältigen Themen wie Lebens- und Sozialberatung, Coaching- und Trainer-Ausbildungen in der Erwachsenenbildung angeboten.

Die Outdoorakademie der NEVEREST ist spezialisiert auf Lehrgänge mit Naturschwerpunkt: Bei Erlebnis- oder Kräuterpädagogik, bis hin zum Selbstversorgerlehrgang und der Ausbildung zum dipl. Outdoor Guide stehen Verantwortungsbewusstsein und Naturverbundenheit im Zentrum.

Die NEVEREST-Lehrgänge sind durch die Qualitätsinitiativen CERT NÖ und Ö-Cert zertifiziert. Dies unterstreicht die hohe Ausbildungsqualität und ermöglicht eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten der Kursangebote beispielsweise durch die Bildungsförderung des Land Niederösterreichs, das Arbeitsmarktservice (AMS), den WAFF oder die Arbeiterkammer.

Pressekontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

NEVEREST Presseteam

Email: presse@neverest.at
Telefon: +43 2732 21009

www.neverest.at
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner