Methodarium:

Zeichnen im Kollektiv

Metainfos zur Methode

Gruppengröße

  • Große Gruppe (17 bis 32 Personen)
  • Kleingruppe (2 bis 6 Personen)
  • Mittlere Gruppe (7 bis 16 Personen)

Dauer

  • mittel (21 bis 45 Minuten)

Altersgruppen

  • Erwachsene (32+ Jahre)
  • Jugendliche (13 bis 18 Jahre)
  • Junge Erwachsene (19 bis 32 Jahre)

Jahreszeiten

  • Frühling
  • Herbst
  • Sommer
  • Winter

Lernräume

  • Große Gruppe (17 bis 32 Personen)
  • Kleingruppe (2 bis 6 Personen)
  • Mittlere Gruppe (7 bis 16 Personen)

Kategorien

  • Energizer/Aktivierungsübung
  • Kooperative Abenteuerübungen
  • Kreativitätstechniken
  • Kreativspiele

Ziele der Methode

Diese Methode verfolgt folgende Ziele:

  • Achtsamkeit üben/lernen
  • Aktivierung
  • Gruppenkommunikation
  • Interaktion/Kommunikation
  • Kooperation
  • Teamgefühl entwickeln/stärken

Kennst du schon unser vielseitiges Aus- und Weiterbildungs­angebot?
Zu unseren Aus- & Weiterbildungen

Ablauf der Methode

Anleitung

Die Gruppe wird in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, die aus jeweils 4 Teilnehmenden bestehen. Jede Gruppe erhält ein
Flipchartpapier. Auf diesem ist eine Strecke aufgezeichnet. Außerdem erhält jede Gruppe einen Stift, an dem vier Schnüre
befestigt sind. Die Aufgabe für jede Gruppe besteht nun darin, mit dem Stift die Strecke nachzumalen. Dabei darf der Stift nur mit
den Schnüren über das Papier geführt werden und jeder/e der Teilnehmer/innen muss eine Schnur halten. Es wird die Zeit
gestoppt, die die Gruppen für die Aufgabe brauchen. Nach dem ersten Durchgang erhalten die Gruppen Planungszeit für den
zweiten Versuch.

Alternative Anleitung

Alternativ kann die Aufgabe auch lauten, dass die Gruppen ein bestimmtes Motiv nachmalen sollen.

Material

  • Flipchartpapier
  • Stifte
  • Schnüre mit circa 1 Meter Länge
  • Tische
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner