Das geknickte Rohr | NEVEREST Lifelong Learning | Aus- und Weiterbildung, Seminare und Lehrgänge

Das geknickte Rohr

Synonyme

Ziele der Methode

Anleitung

Vorbereitung für die/den GruppenleiterIn:

Ein Rohr wird aus Pappe/Plastikflasche hergestellt – es muss entweder eine leichte Biegung bereits bestehen, oder durch Schneiden des Rohrs in 2 Teile wird dieses danach wieder so zusammengeklebt, dass danach ein leichter Knick entsteht – dieser erleichtert das Aufheben und Transportieren des Balles. An den Seitenrändern werden ca. 10-15 kleine Löcher (je nach Teilnehmeranzahl) gebohrt/gestochen um darin die Schnüre zu befestigen (dünne Schnur).

Aufgabe der Teilnehmer:

Ein Team (7-16 Spieler) versucht kleine, am Boden verstreute, Bälle (z.b. Tennisbälle) mittels eines geknickten stabilen Rohrs (aus einem leichten Material) vom Boden einzusammeln und zu einem weiterentfernten, vereinbarten Zielpunkt zu transportieren.  Die Teilnehmer stehen um das Rohr, nehmen je eine Schnur und beginnen durch Zug/Spannung der Schnur das Rohr zu manövrieren und einen Ball damit aufzuheben. Gemeinsam versuchen die Spieler jeweils einen Ball im Rohr zu sammeln und zum Zielpunkt (Eimer/Schale/Korb etc.) zu bringen.

Regeln:

  • Jeder Teinehmer muss eine Schnur führen.
  • Die Schnüre dürfen nicht verkürzt werden.
  • Die Schnüre werden nur am Ende festgehalten.
  • Es darf immer nur ein Ball transportiert werden.
Kennst du schon unser vielseitiges
Aus- und Weiterbildungsangebot?

Variante

  • Einzelnen TeilnehmerInnen werden die Augen verbunden und diese müssen von den anderen MitgliederInnen (die selbst auch die Schnüre bewegen) angeleitet werden.
  • Es darf nicht gesprochen werden.
  • Ein seperates Team, das nicht die Schnüre manövriert, muss das „stumme“ Team anleiten.
  • Bälle werden im unebenen Glände verteilt oder müssen über Hürden transportiert werden.
  • Alle Bälle müssen in einem bestimmten Zeitrahmen am Ziel sein.

Mögliche Anmoderation

Hinweise

Potentielle Gefahren

Material

  • Schnüre – ca. 3m lang, für jede/n TeilnehmerIn eine
  • Rohr aus einem leichten Material (Pappe, Plastikflasche etc.)
  • Klebstoff
  • Bälle (sollten etwas schwerer sein – zb. Tennisball, Golfball)
  • Eimer/Korb/Schale
  • Augenbinden (für Alternative)

Quellen & Querverweise

https://www.materialboerse.ejo.de
➔ Spiele ➔ Downloads ➔ Ullis Spieleckladden ➔ Download ➔ 2018 Kooperationsspiel PDF

Scroll to Top