Concentration now begins - NEVEREST Lifelong Learning

Concentration now begins

Ziele der Methode

Anleitung

Die Teilnehmer sitzen im Kreis. Es wird zusammen ein Rhythmus „geklatscht“.  Zuerst mit beiden Händen auf die Oberschenkel patschen, mit beiden Händen klatschen, mit der rechten Hand schnippen und dann mit der linken Hand schnippen. Dieser Vorgang wiederholt sich die ganze Zeit. Das Spiel wird von einer Person mit dem Spruch „Concentration, concentration now begins“ eröffnet. Diese Person beginnt auch. Wenn man mit der rechten Hand schnippt, muss man dabei seinen eigenen Namen erwähnen. Wenn man mit der linken Hand schnippt, nennt man einen anderen Namen. Die genannte Person muss dann auch zuerst den eigenen Namen nennen (beim Schnippen mit der rechten Hand) und dann wieder einen anderen Namen (beim Schnippen mit der linken Hand). So geht das Spiel immer weiter. Der Rhythmus sollte dabei erhalten bleiben.

 

Variante

Mit diesem Spiel können auch Begriffe geübt werden. Jeder Teilnehmer bekommt einen anderen Begriff (dieser Begriff sollte dann bei dem Teilnehmer zu sehen sein; z.B. ein Gänseblümchen) zugeordnet. Dann werden beim Schnippen nicht die Namen, sondern die jeweiligen Begriffe genannt.

Hinweise

Der Rhythmus kann sehr langsam (z.B. für kleine Kinder), aber auch sehr schnell „geklatscht“ werden.

Scroll to Top