Kooperative Abenteuerspiele

Lade Veranstaltungen

Kooperative Abenteuer Spiele sind sowohl ein Klassiker für die Kinder- und Jugendarbeit in erlebnispädagogischen sowie freizeitpädagogischen Settings, als auch unerlässlich bei Teamentwicklungsmaßnahmen und Teamtrainings in Unternehmen oder Vereinen. Die Ziele sind  zumeist, die Förderung der Teamfähigkeit, eine Verbesserung der Teamarbeit, eine gewaltfreie und lösungsorientierte Kommunikation, sowie das Fördern der Dialogbereitschaft. In diesem Modul lernst du kooperative Abenteuer Spiele fesselnd anzumoderieren, sie zielorientiert einzusetzen und diese für Teams gewinnbringend zu reflektieren.

Ein wichtiger Grundpfeiler hierbei ist das Erkennen der vorherrschenden Gruppendynamiken und Rangdynamiken, da diese beim Einsatz kooperativer Abenteuer Spiele meist sehr schnell sichtbar und spürbar werden. Als Gruppenleiterin oder Teambegleiter lernst du diese zu beobachten, zu deuten und darauf zu reagieren, ohne in den Gruppenprozess mehr als nötig einzugreifen.

Nach diesem Kurs kannst du Teamprozesse erkennen, begleiten und lösungsorientiert steuern, weißt welche kooperativen Abenteuer Spiele wann Sinn machen und wie du diese für unterschiedliche Zielgruppen abwandeln und begeisternd gestalten kannst. Außerdem erfährst du, wie du durch gekonnte Reflexion Teams bei ihren individuellen Zielen unterstützen kannst.

Auch die Selbsterfahrung soll in diesem Seminar nicht zu kurz kommen. Mitspielen ist ausdrücklich erwünscht und auch das Reflektieren der eigenen bevorzugten Gruppenrollen und Strategien sich in Gruppen und Teams zu bewegen.

Weiterführende Informationen und Anmeldung: Infos zum Seminar

Dieses Seminar/Modul ist Teil folgender Lehrgänge:

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Nähere Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung Ok
0 Shares
Teilen
Teilen
Twittern
Pin
WhatsApp